24h Endurance Day, die Zehnte!!

Was 2004 als coole Idee für Insider begann, entwickelte sich in den folgenden Jahren zu einer Erfolgsstory.

Der 24h Endurance Day feiert heuer 10-Jähriges, und dabei geht`s richtig zur Sache. Zusammen mit dem 4x4 Club in Leipzig und unter dem Gesamttitel Powerdays gibt´s ein Offroad-Spektakel, wie es Deutschland noch nicht gesehen hat.

Showdown ist vom 09. bis 11. Mai in der Nähe von Hohenmölsen, südlich von Leipzig.

Was geht ab?
Auf der einen Seite des riesigen Veranstaltungsgeländes startet die Baja 300 Mitteldeutschland, ein MUST für alle Rallye- und Navigationsfans. Egal ob Auto, LKW, Bike oder Quad - auf einem schnellen, ca. 25 km langen Rundkurs werden zwei Wertungsprüfungen gezeitet. Die gefahrene Zeit in der Wertungsprüfung in Kombination mit einer perfekten Navigation entscheidet über Sieg oder Niederlage.

Nur wenige hundert Meter entfernt, fast zeitgleich, aber auf einer komplett eigenen, satten ca. 15 km langen Strecke steigt der Endurance Day 2013. Ein Geländeprofil, wie es der Endurance Day in all den Jahren noch nicht gesehen hat. Jubiläumswürdig! Knackige Auffahrten, Schotter, Wald und einige Single Trials wechseln mit Wasserdurchfahrten und Sandpassagen.

Enduro für Motorräder und Quads sowie ATV wie aus dem Bilderbuch.
Der Modus bleibt: 24 Stunden nonstop für die Bikes und 12 Stunden für die ATV und Quads. Egal ob im Team oder Iron Man - der E-Day bleibt der Stoff, aus dem die (Alb)träume sind.

Und zwischen den beiden Race-Events?
Paaaaarty pur! Die Powerdays bieten ein fettes Rahmenprogramm. Mit dabei sind u.a. einige US-Profis mit ihren SCORE Trophy-Trucks und Baja Buggys sowie europäische WRC Größen wie Petter Stolberg. Sie alle liefern Rallyeshow, Profi-FMXer Stefan Bengs wird sich auf der Ramp die Ehre geben, ein RC-Cars Race steht auf dem Programm, und jede Menge Zwei- und Vierradprominenz aus dem In- und Ausland. Unter anderem sind die DAKAR Stars Joan Barreda sowie Action-Überflieger Jesse James zu Gast und werden ein paar Runden drehen. Ein Festzeltbetrieb nebst Live-Band am Freitagabend sorgt für die richtige Stimmung.

Achtung: Das Platzangebot im Fahrerlager ist aufgrund der Geländebeschaffenheit beschränkt und das Teilnehmerfeld deshalb limitiert. Die Anmeldung zum Endurance Day ist am Freitag, 18.01.2013, ab 20:00 Uhr geöffnet und nur online möglich.

Social Media

facebook klein     youtube-klein

Promoted By

logo baboons