Berichte

Aktuelle Informationen zum Endurance Day

Nachdem das einzige 24-Stunden-Offroad-Rennen für Bikes und Quads in Deutschland in den letzten Jahren immer mehr Beliebtheit erlangt hat und zum Schluss sogar mehr als 1000 Aktive und viele Zuschauer an dem Event teilnahmen, musste im Jahr 2014 eine Pause eingelegt werden.

Hauptgrund dafür war,  dass es in Deutschland inzwischen fast unmöglich ist, ein Gelände zu finden, auf dem man eine Veranstaltung dieser Art in dieser Größe und diesem Umfang legal durchführen kann . Zum einen werden die gesetzlichen Auflagen immer umfangreicher, zum anderen explodieren auch die Kosten, wenn man solch eine Masse an Menschen abseits jeglicher Infrastruktur vernünftig versorgen möchte. Für ein Projekt dieser Größenordnung muss aber auch ein engagierter Haupt- bzw. Titelsponsor gefunden werden, der mindestens zwei Jahre zu diesem Event steht. Für 2014 konnten wir diese Anforderungen leider nicht realisieren, waren aber zuversichtlich, dass wir dann aber für 2015 wieder einen E-Day im Programm haben.

Die OAI als Trägerverein und Promoter BABOONS setzten deshalb in den vergangen Monaten alle Hebel in Bewegung und führten eine ganze Reihe von Gesprächen und Location-Checks um den Event in 2015 wieder an den Start zu bringen. Trotz vielversprechender Ansätze und interessanten Vorschlägen von Teilnehmern fanden wir aber leider keine realisierbare, tragfähige Gesamtlösung für eine Neuauflage 2015.

10 Jahre Endurance-Day soll`s aber nicht gewesen sein, wir werden das Thema sicher weiter verfolgen bzw. sind auch gefordert eine coole Alternative zu entwickeln. Für Anregungen sind wir jederzeit offen, denn wir wollen Offroad-Deutschland auch weiterhin ein Jahres-Highlight präsentieren.

 

Social Media

facebook klein     youtube-klein

Promoted By

logo baboons